Häufig gestellte Fragen

Wann sollte ich auf Brautkleid-Suche gehen?


Wir sagen immer ein Jahr vorher kannst Du losgehen, ein dreiviertel Jahr vorher solltest Du losgehen und ein halbes Jahr vorher musst Du mit der Brautkleidsuche starten. Selbstverständlich haben wir unsere Kleider auch alle zum sofortigen Kauf zur Verfügung - vorausgesetzt die Größe passt. Wir führen Kleider bis Größe 52!




Muss ich unbedingt einen Termin vereinbaren, auch wenn ich nur mal schnuppern oder nach Accessoires schauen möchte?


Ja, es ist auf jeden Fall nötig für den Besuch in unserem Geschäft einen Termin zu vereinbaren um lange Wartezeiten, gerade in den Saisonmonaten Januar - April, im Vorfeld zu vermeiden.




Wann und wie kann ich die neuen Kollektionen sehen?


Die neue Kollektion ist meistens so ab Oktober im Haus, wobei wir auch während der Saison ständig Kleider dazubekommen. Veranstaltungen wie Modenschauen, Hochzeitsmesse entnimmst Du unseren aktuellen Infos.




Was sollte ich vor den Anprobetermin beachten?


Bitte bring zu Deinem Anprobetermin max. eine Begleitperson mit. Die Anprobe erfolgt in unserem Atelier. Solltest Du Deine Schuhe nicht bei uns bestellt haben, bring diese auf jeden Fall zu Deinem Termin mit. Bei diesem Termin wird noch nicht das Anziehen des Brautkleides, Toilettengang ect. gezeigt sondern erst beim Abholtermin. Da solltest Du auf jeden Fall jemanden mitbringen, der Dir beim Anziehenhilft.




Sind die Änderungen inklusive?


Nein, die Anpassungsarbeiten sind bei uns nicht im Preis enthalten. Du bezahlst so nur die Arbeiten, die auch wirklich bei Dir anfallen und nicht einen unfairen Pauschalbetrag, der vorher großzügig bei Deinem Brautkleid einkalkuliert wurde. Bei einem Pauschalmodell ist diejenige Braut gestraft, die z.b. nur die Länge gekürzt bekommt, während eine andere Braut nahezu das komplette Kleid geändert bekommt - das wäre Dir gegenüber ungerecht.




Handelt es sich um Musterkleider, die nur zu bestellen sind?


Nein, Du kannst viele Kleider direkt bei uns kaufen. Nur die Bestseller halten wir uns vor und bestellen Sie gerne für Dich entsprechend Deiner Größe nach. Nach Ablauf der Saison sind auch die Bestseller zum freien Verkauf freigegeben.




Wie lange dauert ein Brautmoden-Beratungstermin?


Standartgemäß planen wir für Dich zwei Stunden ein, sollte es aber doch einmal länger dauern wird Dich niemand nach Hause schicken: Du wirst solange von uns bedient wie Du brauchst, um Dein perfektes Kleid zu finden!




Gibt es bei La Novia auch Kleider für Schwangere?


Ja selbstverständlich, es gibt von einigen Herstellern spezielle Brautkleider, extra für Deinen Babybauch. Ebenso stehen Dir unsere erfahrenen Schneidermeisterinnen zur Seite, die bisher jeden Babybauch unterbringen konnten.





Newsletter

Mehr Inspiration und Infos per Mail

  • Facebook
  • Instagram

© 2021 La Novia Edle Brautmoden

NETZWEGE